Tanz
ist
KLASSE!

Willkommen beim Education Programm

Tanz ist KLASSE! - so nennt sich das Education Programm des Staatsballetts Berlin.

Mit unserem breiten Angebot möchten wir die Freude am Tanz an alle Menschen vermitteln. Schaut Euch gerne auf unserer Seite um und findet das Angebot, das zu Euch passt. Wir freuen uns, Euch und Ihre Kinder schon bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Euer Tanz ist KLASSE!-Team:

Alexandra van Veldhoven, Henriette Köpke, Philomena Witt sowie die Tanzpädagog*innen Elinor Jagodnik, Stefan Witzel, Bettina Thiel und Kathlyn Pope

«Tanzen fördert die Kreativität, stärkt das Selbstbewusstsein und weckt den Teamgeist.»

News

News

Seit 2008 bietet Tanz ist KLASSE! jungen Erwachsenen einen Platz im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahrs in der Kultur....

Für zwei Wochen durfte ich hier hinter die Kulissen von Tanz ist KLASSE! und dem Staatsballett Berlin blicken ...

Portrait von Gert Reinholm mit Stirnband und androgynem Makeup.

Eine Ehrung von Christiane Theobald

So war der Kurs für Kinder und Jugendliche mit Cerebralparese

Im Bewegungslabor sind noch Plätze frei!

Unsere Angebote

Unsere Angebote

Schulen und Kitas

Tanzen macht stark. Und glücklich. Es fördert Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination. Außerdem verbindet es mit anderen Menschen und vermittelt nicht nur Kindern ein Gefühl von Zusammenhalt und Sicherheit. Kurz gesagt: Tanzen ist eine Schule fürs Leben. Was liegt näher, als möglichst viele Kinder und Jugendliche daran teilhaben zu lassen? 
Tanz ist KLASSE! hat verschiedene Angebote speziell für Schulklassen im Programm. Neben Vorstellungsbesuchen der laufenden Spielzeit gehören auch altersgerechte Workshops dazu. In diesen rund zweistündigen Workshops erhalten die Schüler die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Staatsballetts Berlin zu schauen, die Tänzerinnen und Tänzer in ihrem täglichen Training zu erleben und auch selbst ein paar Tanzschritte auszuprobieren. Diese Workshops richten sich auch an Kitagruppen, denen wir eine spielerische Stunde am Vormittag bereiten.
Wenn Sie mit Ihrer Klasse oder Gruppe an einem Workshop teilnehmen möchten oder einen Vorstellungsbesuch planen, melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne!

Zur Anmeldung

Familienangebote

Tanz ist KLASSE! bietet Familien an bestimmten Terminen, zum Beispiel in den Ferien, die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Kindern an einem Workshop beim Staatsballett Berlin teilzunehmen. Sie blicken hinter die Kulissen des Staatsballetts, erfahren Wissenswertes über das Ballett, Spitzenschuhe und Kostüme und tanzen auch selbst ein paar Schritte.

Als Vorbereitung auf den Vorstellungsbesuch der als «Familienvorstellung» gekennzeichneten Vorstellungen bereiten wir Ihre Kinder und Sie auf den Vorstellungsbesuch vor. Wir stellen die Charaktere und die Handlung anhand von Produktionsfotos vor und probieren selbst ein paar Tanzschritte zur Originalmusik, die die Kinder dann von den Profis auf der Bühne getanzt wiedererkennen.

Alle Termine können Sie unserem untenstehenden Kalendarium entnehmen, die Anmeldung erfolgt über unser Kontaktformular.

Ferienangebote

In den Schulferien bieten wir Kindern unterschiedlichen Alters ein abwechslungsreiches Programm an mehrtägigen Tanzkursen an. Alle Termine finden Sie in untenstehendem Kalender.

TanzTanz

Unser TanzTanz-Workshop richtet sich an all diejenigen, die ihren eigenen Körper erfahren und dessen Ausdrucksmöglichkeiten erspüren möchten. Unter Anleitung unserer Tanzpädagoginnen und ehemaligen Tänzerinnen des Staatsballetts Berlin findet in den Sälen des Staatsballetts ein Training sowie die Einstudierung von Originalchoreographien statt, die sich die Mitwirkenden gegenseitig präsentieren. Der Workshop richtet sich an junge Erwachsene ab 15 Jahren, Vorkenntnisse im klassischen Tanz sind erforderlich.

Kursangebot

Im Rahmen des Kreativen Kindertanzes lernen die Kinder ab 3 Jahren (für Jungen, für Mädchen ab 4 Jahren) in verschiedenen Gruppen, sich mit ihrem Körper auszudrücken. Die körperlichen Fähigkeiten und die Kreativität der Kinder werden geschult und die natürliche Bewegungsfreude durch rhythmische und räumliche Spiele vertieft. Es werden Geschichten improvisiert, Berührungsängste abgebaut, Grundlagen für eine gesunde Bewegung gelegt, und schließlich gewinnen die Kinder Selbstvertrauen. Die Kurse werden von unseren Tanzpädagog*innen Bettina Thiel und Stefan Witzel geleitet.

Neben dem Kreativen Kinderkursen bieten wir Ballettunterricht, teilweise auf Basis der Technik der Royal Academy of Dance®, an. Unter der Leitung von Elinor Jagodnik und Kathlyn Pope PDTD, Tanzpädagoginnen von Tanz ist KLASSE! und registrierte RAD® Lehrerin (Pope), werden derzeit fortlaufende Kurse in den Stufen Beginner, Vorballett, RAD® Grade 2, Grade 3, Intermediate sowie eine Spitzenklasse angeboten.

Daneben bieten wir einen fortlaufenden Ballettkurs für Erwachsene ab 16 Jahren an.

Bei Interesse an einem unserer Kurse, kontaktieren Sie uns gerne über unser Anmeldeformular.

Bewegungslabor

Tretet ein in unser neues Bewegungslabor!

Ihr erforscht ein Jahr lang die Möglichkeiten des Tanzes und entwickelt eigene Choreographien. Innerhalb des Labors ist genügend Zeit, um gemeinsam mit dem Tanzpädagogen Stefan Witzel in den Austausch zu gehen. Was ist euch wichtig, was wollt ihr gerne ausprobieren? Auch potentielle Auftritte werden gemeinschaftlich beschlossen und organisiert. Wohin die Reise des Labors geht entscheidet aber nur ihr.

Das Bewegungslabor "OFF-Set" findet einmal pro Woche für 90 Minuten in den Sälen des Staatsballetts Berlin statt. Für die Teilnahme wird ein Jahresbeitrag von 30 Euro berechnet. Eine Teilnahme ist für alle tanz- und bewegungsinteressierte junge Menschen zwischen 12 und 18 Jahren möglich. 

Zur Anmeldung und für weitere Informationen wendet euch gerne an Henriette Köpke unter h.koepke@tanz-ist-klasse.de oder telefonisch unter 030 34 384 166.

Fragen und
Anmeldung­en

Fragen und
Anmeldung­en

Kontakt

Kalender

Kalender

Mai 24

Freitag
24.5.
Deutsche Oper Berlin | Tischlerei
11.00 Uhr
8,00 – 14,00
Education
Tanz ist KLASSE! On Stage - Das Education-Programm auf der Bühne
Freitag
24.5.

Juni 24

1.6. – 
2.6.
Deutsche Oper Berlin
15.00 Uhr
EducationTanzTanz
mit Nicholas Palmquist
Nicholas Palmquist führt eine Pose vor anderen Tänzern vor
1.6. – 
2.6.
Sonntag
9.6.
Deutsche Oper Berlin
16.00 Uhr
EducationFamilienworkshop
Vorbereitend auf den Vorstellungsbesuch Messa da Requiem
Pas de deux von Polina Semionova und David Soares auf schwarzem Schnee.
Sonntag
9.6.
Sonntag
30.6.
Deutsche Oper Berlin
11.00 Uhr
EducationTanzTanz
Zeitgleich ein klassischer und ein neo-klassischer Workshop
Sonntag
30.6.

August 24

26.8. – 
30.8.
Staatsoper Unter den Linden
9.30 Uhr
EducationFerienangebote
Spielarten des Tanzes
26.8. – 
30.8.

September 24

5.9. – 
31.10.
Deutsche Oper Berlin
14.00 Uhr
Education
Thema Bovary
5.9. – 
31.10.
Sonntag
22.9.
Deutsche Oper Berlin
11.00 Uhr
EducationTanzTanz
Zeitgleich ein neoklassischer Workshop zu Bovary und ein klassischer Workshop zu Giselle
Sonntag
22.9.
Sonntag
29.9.
Staatsoper Unter den Linden
13.00 Uhr
EducationEducation
In Vorbereitung auf Giselle
Giselle
Sonntag
29.9.

Oktober 24

Donnerstag
3.10.
Deutsche Oper Berlin
13.00 Uhr
EducationEducation
In Vorbereitung auf Bovary
Gesellschaft von Rouen
Donnerstag
3.10.
Samstag
12.10.
Deutsche Oper Berlin
17.00 Uhr
EducationEducationFormulare
Wir sind dabei und öffnen nachts unsere Türen
Samstag
12.10.
Sonntag
27.10.
Deutsche Oper Berlin
11.00 Uhr
Sonntag
27.10.
28.10. – 
31.10.
Ballettsäle des Staatsballetts Berlin
9.45 Uhr
EducationEducation
Ferienkurs für Kinder mit Cerebralparese
28.10. – 
31.10.

November 24

7.11. – 
2.1.
Deutsche Oper Berlin
14.00 Uhr
Education
Thema Schwanensee
7.11. – 
2.1.
Samstag
9.11.
Deutsche Oper Berlin
10.00 Uhr
Education
Fortbildungsreihe für die frühkindliche Bildung
Samstag
9.11.
Sonntag
17.11.
Staatsoper Unter den Linden
16.00 Uhr
EducationEducation
In Vorbereitung auf 2 Chapters Love
Tänzer*innen-Gruppe in hautfarbenen Kostümen, nach vorne gebeugt, blicken konzentriert in Richtung Kamera in Sharon Eyals "2 Chapters Love"
Sonntag
17.11.
Freitag
29.11.
Deutsche Oper Berlin
17.30 Uhr
EducationEducation
In Vorbereitung auf Minus 16
Haruka Sassa mit Tutu auf dem Kopf
Freitag
29.11.

Dezember 24

Sonntag
1.12.
Deutsche Oper Berlin
11.00 Uhr
EducationTanzTanz
Zeitgleich ein zeitgenössischer Workshop zu 2 Chapters Love und ein klassischer Workshop zu Schwanensee
Sonntag
1.12.

Januar 25

9.1. – 
27.2.
Deutsche Oper Berlin
14.00 Uhr
Education
Thema William Forsythe
9.1. – 
27.2.
Samstag
18.1.
Staatsoper Unter den Linden
17.30 Uhr
EducationEducation
In Vorbereitung auf Schwanensee
Marian Walter als Siegfried umarmt Iana Salenko als Odette von hinten
Samstag
18.1.

Februar 25

Samstag
15.2.
Deutsche Oper Berlin
10.00 Uhr
Education
Fortbildungsreihe für die frühkindliche Bildung
Samstag
15.2.

März 25

6.3. – 
15.5.
Deutsche Oper Berlin
14.00 Uhr
Education
Thema Ein Sommernachtstraum
6.3. – 
15.5.
Sonntag
16.3.
Deutsche Oper Berlin
11.00 Uhr
EducationTanzTanz
Zeitgleich ein zeitgenössischer Workshop zu William Forsythe und ein klassischer Workshop zu Ein Sommernachtstraum
Sonntag
16.3.
Sonntag
30.3.
Deutsche Oper Berlin
12.30 Uhr
EducationEducation
In Vorbereitung auf Ein Sommernachtstraum
Sonntag
30.3.

April 25

Sonntag
6.4.
Staatsoper Unter den Linden
16.00 Uhr
EducationEducation
In Vorbereitung auf Schwanensee
Marian Walter als Siegfried umarmt Iana Salenko als Odette von hinten
Sonntag
6.4.
Freitag
18.4.
Deutsche Oper Berlin
16.00 Uhr
EducationEducation
In Vorbereitung auf William Forsythe
Blake Works I
Freitag
18.4.

Mai 25

Samstag
17.5.
Staatsoper Unter den Linden
17.30 Uhr
EducationEducation
In Vorbereitung auf Winterreise
Samstag
17.5.
22.5. – 
17.7.
Deutsche Oper Berlin
14.00 Uhr
Education
Thema Winterreise
22.5. – 
17.7.
Sonntag
25.5.
Deutsche Oper Berlin
11.00 Uhr
EducationBallettwoche
Sonntag
25.5.
Montag
26.5.
Deutsche Oper Berlin
10.00 Uhr
EducationBallettwoche
Montag
26.5.

Juli 25

Sonntag
13.7.
Staatsoper Unter den Linden
17.30 Uhr
EducationEducation
In Vorbereitung auf Gods and Dogs
Haruka Sassa mit Tutu auf dem Kopf
Sonntag
13.7.

Zum Seitenanfang