News

News
Gala der Ballettschule abgesagt

Zusatzvorstellung «Willam Forsythe» am 30.5.

Die Gala der Staatlichen Ballett- und Artistikschule Berlin am 25. und 30. Mai 2024 in der Deutschen Oper Berlin muss leider entfallen. Stattdessen zeigt das Staatsballett Berlin eine weitere Vorstellung von William Forsythe am 30. Mai 2024. Die Vorstellung am 25. Mai 2024 entfällt ersatzlos. Wie geplant tanzt das Staatsballett Berlin an diesem Abend die Produktion Overture in der Staatsoper Unter den Linden.

Nach sorgfältiger Überprüfung und Abwägung verschiedener Faktoren hat sich die Staatliche Ballett- und Artistikschule entschieden, die Gala in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen. Diese Entscheidung wurde aus organisatorischen Gründen getroffen, um sicherzustellen, dass das bestmögliche Veranstaltungserlebnis geboten. Wir bedauern etwaige Unannehmlichkeiten, die daraus entstehen könnten, und bitten um Ihr Verständnis.


Bereits gekaufte Tickets sind nicht gültig für Ersatzvorstellungen und werden zurückerstattet. Buchungen, die innerhalb der letzten 6 Monate per Paypal oder Kreditkarte getätigt wurden, werden automatisch erstattet.

Wenn Ihre Tickets mit einem Gutschein oder per Banküberweisung bezahlt oder an einer der Kassen der Staatsoper Unter den Linden, der Deutschen Oper Berlin oder der Komischen Oper Berlin gekauft wurden oder die Buchung vor mehr als 6 Monaten erfolgte, kontaktieren Sie bitte unseren Kartenservice für eine Erstattung per Banküberweisung, Kreditkarte oder Gutschein. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Abwicklung der Stornierung einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Unseren Kartenservice erreichen Sie per Email an tickets@staatsballett-berlin.de und telefonisch unter 030 – 20 60 92 630 von Mo bis Fr von 10.00 bis 18.00 Uhr sowie Sa, So und Feiertag von 12.00 bis 16.00 Uhr.