EducationFerienangebote

Konzert der Choreographie- und Kompositionswerkstatt

Zusammenfassung

In Kooperation mit der Jungen Staatsoper gestalten Kinder und Jugendliche ein gemeinsames Abschlusskonzert, in dem nicht nur ihre eigenen Kompositionen zur Uraufführung gelangen, sondern auch selbst entwickelte Tänze präsentiert werden. Während die Teilnehmer*innen in der Kompositionswerkstatt mit der Unterstützung des Komponisten Jobst Liebrecht musikalische Ideen entwickeln, erarbeiten Kinder und Jugendliche in den Winterferien 2024 unter Anleitung der Tanzpädagogin Bettina Thiel Choreographien genau zu diesen Werken. Präsentiert werden die Kompositionen und Choreographien von der Staatskapelle Berlin und den Teilnehmer*innen im Rahmen eines Konzertes am 24. Februar 2024 im Apollosaal der Staatsoper Unter den Linden. Die Anmeldung für die Choreographiewerkstatt ist ab Herbst 2023 möglich.

Keine weiteren Vorstellungen in dieser Spielzeit.

Info

Staatsoper Unter den Linden | Apollosaal