From Berlin with Love

Photo: Staatsballett Berlin Photo: Staatsballett Berlin Photo: Yan Revazov Photo: Yan Revazov Photo: Yan Revazov Photo: Yan Revazov

Gala-Veranstaltungen sind häufig die Sternstunden der Saison. Sie sind bei Publikum und Akteuren gleichermaßen beliebt, bietet doch eine Gala den Tänzerinnen und Tänzern Spielraum für eigene künstlerische Gestaltung, es werden choreographische Meisterwerke, Raritäten des Repertoires oder vollkommen neue Werke präsentiert; so manche Überraschung wartet auf das Publikum. Dass Gala-Abende sich vielfältig und bisweilen auch kurzfristig zusammenstellen lassen, erlaubt es dem Staatsballett Berlin, aus der Not organisatorischer Planungsunsicherheit in Corona-Zeiten eine Tugend zu machen und gleich mehrere Programme maßzuschneidern, für die Deutsche Oper Berlin und die Staatsoper Unter den Linden. Zur Eröffnung einer ganz besonderen, neuen Spielzeit kehrt das Staatsballett Berlin mit virtuosen Pas de deux, Solo-Variationen und Ensemblestücken, teilweise mit der musikalischen Begleitung von Instrumentalsolisten, zurück auf die Bretter, die die Welt bedeuten, um endlich auch wieder das Publikum zu begrüßen und die Liebe zur einzigartigen Kunstform Tanz unmittelbar zu teilen: FROM BERLIN WITH LOVE, die hoffnungsvolle Botschaft des Ensembles in den sozialen Netzwerken aus den Zeiten der Isolation wird zum Titel dieses besonderen Gala-Programms.

Staatsballett Gala

Digital Gala 2020
3. Juli 2020
Online

Vol I
27. | 28. August 2020 | Spielzeiteröffnung
29. August 2020 | Bühnenabschied Mikhail Kaniskin
Deutsche Oper Berlin

Vol II
18. | 19. | 20. September 2020
Staatsoper Unter den Linden

Vol. III
17. | 18. Oktober 2020
Deutsche Oper Berlin

Silvestergala 2021
1. Januar 2021
Online

Vol. IV
5. | 6. | 23. Juni 2021
Deutsche Oper Berlin

Auf der Spree
10. Juni 2021
Schiffstour auf der Spree

Instrumentalsolist:innen der Staatskapelle Berlin bzw. des Orchesters der Deutschen Oper Berlin
Musik vom Tonträger