Bewegungslabor OFF-Set

Choreographieren ohne Tutu und Spitzenschuh Choreographieren ohne Tutu und Spitzenschuh

Tretet ein in unser neues Bewegungslabor!

Ihr erforscht ein Jahr lang die Möglichkeiten des Tanzes und entwickelt eigene Choreographien. Innerhalb des Labors ist genügend Zeit, um gemeinsam mit dem Tanzpädagogen Stefan Witzel in den Austausch zu gehen. Was ist euch wichtig, was wollt ihr gerne ausprobieren? Auch potentielle Auftritte werden gemeinschaftlich beschlossen und organisiert. Wohin die Reise des Labors geht entscheidet aber nur ihr.

Das Bewegungslabor "OFF-Set" findet einmal pro Woche für 90 Minuten in den Sälen des Staatsballetts Berlin statt. Für die Teilnahme wird ein Jahresbeitrag von 30 Euro berechnet. Eine Teilnahme ist für alle tanz- und bewegungsinteressierte junge Menschen zwischen 12 und 18 Jahren möglich. 

Zur Anmeldung und für weitere Informationen wendet euch gerne an Lana Gildenberg unter education@tanz-ist-klasse.de oder telefonisch unter 030 34 384 167.