Aktuelle Corona-Richtlinien

Aktuelle Corona-Richtlinien vom 21.04.2022 zu Ihrem Vorstellungsbesuch:

Die Schutz- und Hygienemaßnahmen werden laufend aktualisiert. Bitte informieren Sie sich am Tag der Vorstellung über die aktuell geltenden Richtlinien. Es gilt das Hygienekonzept des jeweiligen Veranstaltungsortes.

Staatsoper Unter den Linden >>
Deutsche Oper Berlin >>
Komische Oper Berlin >>


Um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen gelten folgende Maßnahmen (Stand 21.04.2022):


Einlassbedingungen
Die 3G-Regelung entfällt.
Das Durchführen eines Tests vor Vorstellungsbesuch wird generell als Schutzmaßnahme empfohlen.


Maskenpflicht
Ab dem 21. April 2022 entfällt auch die Maskenpflicht innerhalb der Veranstaltungsstätte.

Wir legen Ihnen das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske als Schutzmaßnahme jedoch weiterhin ans Herz.


Allgemeine Hygienemaßnahmen
Bitte befolgen Sie bei Ihrem Vorstellungsbesuch die allgemeinen Hygienemaßnahmen. Es gilt das Hygienekonzept des jeweiligen Veranstaltungsortes. Bitte halten Sie einen Sicherheitsabstand von 1.5m zu anderen Besuchern und achten auf Ihre Handhygiene. Es stehen Ihnen in allen Opernhäusern Desinfektionsmittel zur Verfügung. Die Oberflächen in allen Opernhäusern werden täglich gründlich gereinigt und desinfiziert. Außerdem verfügen alle Spielstätten über ein modernes Lüftungssystem. Unter Einhaltung dieser Maßnahmen stehen Ihnen die Garderoben und Pausengastronomie wieder zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den telefonischen Kartenservice unter +49 (0)30 20 60 92 630 (Montag bis Freitag 10 – 19 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 12 – 19 Uhr).

Bei Verdacht auf eine COVID-19-Erkrankung bleiben Sie bitte zuhause. Bezüglich einer Rückerstattung melden Sie sich gerne bis 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn bei unserer Theaterkasse: per Email an tickets@staatsballett-berlin.de oder telefonisch unter +49 (0)30 20 60 92 630 (Montag bis Freitag 10 – 19 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 12 – 19 Uhr).