Pablo Martínez

CORPS DE BALLET

geboren in Murcia, Spanien

BALLETTAUSBILDUNG

Bayrisches Junior Ballett
American Ballet Theatre, JKO School
National Ballet Academy Amsterdam

WETTBEWERBE | AUSZEICHNUNGEN

Finalist Roseta Mauri Dance Competition
Ausgewählter Pris de Lausanne

ENGAGEMENTS

Bayrisches Staatsballett, Volontariat
Staatsballett Berlin

REPERTOIRE

George Balanchine: »Allegro Brillante«; Christopher Wheeldon: »Alice im Wunderland«; Yuri Grigorovich: »Spartacus«; John Neumeier: »Kameliendame«; Xin Peng Wang: »Im Wald«; Caroline Finn: »When she knew«; Maria Barrios: »Eyeblink«; Mazurka: »Dornröschen«; Nacho Duato: »Arenal«; Maurice Bejart: »Greek dances«; Oskar Schemmer: »Triadisches Ballett«

SONSTIGES

Zwei Wochen Gasttänzer beim Royal Danish Ballet Copenhagen, Stipendium JKO School