Elvis Abazi

CORPS DE BALLET

geboren in Tirana, Albanien

BALLETTAUSBILDUNG

2006–2013     Staatliche Ballettschule von Albanien

ENGAGEMENTS

2011 Nationaloper Albanien (Junior Compagnie) /// 2013 Bayerisches Staatsballett II (als Stipendiat der Heinz-Bosl-Stiftung) /// seit 2015 Staatsballett Berlin

REPERTOIRE

Nacho Duatos »Jardi Tarcat«; Hans van Manens »Concertante«; George Balanchines »Allegro Brillante«; Ivan Liskas »Fantasie«, »Giselle« und »Sommernachtstraum«; Gerhard Bohners »Das Triadische Ballett« (Hampelmann, Tänzer türkisch mit Becken, Scheibentänzer, der Abstrakte)

REPERTOIRE IN BERLIN

Vladimir Malakhovs »Die Bajadere«; Nacho Duatos »Herrumbre« und »Dornröschen«; George Balanchines »Jewels« (Diamonds)

BESONDERES

Gastspiele in Stuttgart, Polen, Griechenland, Frankreich, Spanien und in der Türkei