Corps de ballet Camille Proust

CORPS DE BALLET

geboren in Paris, Frankreich

BALLETTAUSBILDUNG

2003 – 2009 Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris (CNSMDP)

ENGAGEMENTS

2009 – 2010 Opéra National de Bordeaux
Seit 2010 Staatsballett Berlin

REPERTOIRE

Michel Fokines „Pétrouchka“, Léonide Massines „Le Sacre du printemps“, Charles Judes „Schwanensee“

REPERTOIRE IN BERLIN

Maurice Béjarts „Ring um den Ring“, Vasily Medvedevs und Yuri Burlakas „La Esmeralda“ und „Der Nussknacker“, Vladimir Malakhovs „Die Bajadere“ und „La Péri“ , John Crankos „Onegin“ und „Romeo und Julia“, Heinz Spoerlis „Peer Gynt“,Mauro Bigonzettis „Caravaggio“,Patrice Barts „Schwanensee“, Alexei Ratmanskys „Namouna“, Boris Eifmans „Tschaikowsky“, Kathlyn Popes „Märchenballett ab 4 – Dornröschen“ (Die grüne Fee, Katze), George Balanchines „Jewels“ (Rubies)