Blog

Fr 06.05.2022 Staatsballett Berlin

»Carabosse ist eine Diva«

Foto: Yan Revazov Foto: Yan Revazov

Marcia Haydée über den Charakter der Carabosse in DORNRÖSCHEN: »Ich habe nie verstanden, warum sie in fast jeder Produktion als alter Mann oder alte Frau dargestellt wird, die gar nicht tanzen. Ich fragte mich, ob eine böse Fee etwa nicht so schön sein kann wie die gute Fee, und ob sie nicht sogar unbedingt tanzen muss. Carabosse ist eine Diva. Sie kommt rein und hat diese Power, weil sie von Geburt an kraftvoll ist, voller Wucht und mit der Fähigkeit zur Manipulation.

Allein die drei Interpreten der Carabosse hier in Berlin, Arshak Ghalumyan, Alexei Orlenco und Dinu Tamazlacaru (im Bild), sind total verschieden. Alle sind sie sehr besonders. Sie machen die gleichen Schritte, aber jeder bringt seine eigene, eine jeweils vollkommen andere Persönlichkeit ein. Sie alle bringen mich auf neue Ideen.«

Marcia Haydées DORNRÖSCHEN feiert am 13. und 18. Mai Premiere in der Deutschen Oper Berlin. Tickets sind über unsere Webseite erhältlich.