Blog

Fr 17.06.2022 Staatsballett Berlin

FROM BERLIN WITH LOVE – auf der Spree

(c) Cyan (c) Cyan

Berlin, 17. Juni 2022 --- Das Staatsballett Berlin geht am 26. August 2022 ab 18.00 Uhr wieder auf Schiffstour und präsentiert Auszüge aus dem aktuellen Programm in ungewohnter Kulisse, nämlich mitten in der Stadt.

FROM BERLIN WITH LOVE – „Liebe Grüße aus Berlin“ – Das Staatsballett Berlin macht sich am 26. August 2022 ab 18.00 Uhr erneut auf den Weg hinaus aus den Opernhäusern hinein in das Herz der Stadt Berlin, um dem Publikum direkt zu begegnen. Wie bereits im letzten Jahr unternimmt es eine Schiffstour durch möglichst viele Berliner Bezirke entlang der Spree, während der Auszüge aus dem Programm gezeigt werden. Das Schiff bleibt in stetiger, langsamer Bewegung, und die Tänzer:innen präsentieren sich und ihre Kunst unmittelbar, in ihrer Stadt, so wie sie ist.

Das Schiff legt ab am Haus der Kulturen der Welt, fährt bis zur Mühlenschleuse und kehrt zum Ausgangspunkt zurück. Auf dem Programm, das sich zyklisch wiederholt, stehen Auszüge aus dem Choreographen-Labor LAB_WORKS 2022 sowie aus SCHWANENSEE und aus Sharon Eyals HALF LIFE, das nicht zuletzt wegen seiner hypnotischen Musik eine besondere Wirkung entfaltet.

+++

FROM BERLIN WITH LOVE auf der Spree
Das Staatsballett Berlin auf Schiffstour

Datum: 26. August 2022, 18.00 Uhr
Route: Haus der Kulturen der Welt – Mühlendammschleuse – Haus der Kulturen der Welt
Tickets: Kein Ticketkauf nötig.
Ein Zeitplan wird noch bekanntgegeben, wie auch, bei schlechtem Wetter, ein Ausweichtermin.