Beathoven

Am 16. Dezember 2019 startete das offizielle Jubiläumsjahr zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven in 2020. Auch Tanz ist KLASSE! arbeitet in diesem Schuljahr in sechs seiner Kooperationsschulen zum Leben, Werk und den zeitlichen Umständen Ludwig van Beethovens.

Nachdem sich die TanzpädagogInnen in den Kooperationsschulen zunächst behutsam dem Thema angenähert, Themen gefunden und erste Ideen der Umsetzung besprochen haben, beginnt nach den Weihnachtsferien die konkrete Arbeit an den einzelnen Choreographien.

Die beteiligten 120 Kinder und Jugendlichen beschäftigen sich mit unterschiedlichen Aspekten aus Beethovens Werken, sie betrachten sein Leben und die zeitlichen Umstände und thematisieren dessen Taubheit. Wie verändert sich die Wahrnehmung, wenn einer oder mehrere der eigenen Sinne abhandengekommen ist? Eine andere Gruppe wird sich mit der Ungerechtigkeit sozialer Stände befassen. Ein Thema, das heute aktueller und dringlicher denn je ist, ist das der Umweltverschmutzung und –zerstörung. Beethoven war es ein Anliegen, die Natur zu schützen. Dieses Thema verarbeitete er in seiner Pastorale, die ebenfalls einen Bestandteil von Beathoven, so der Titel des Projektes, bilden wird. In Beathoven werden die Werke des Künstlers unverfremdet verwendet, aber auch mit zusätzlich Beats versehen, um sie in unsere Zeit zu holen.

Beathoven wird am

26. Mai 2020 um 17 Uhr

im atze Musiktheater in Berlin-Wedding seine Premiere erleben. Eine weitere Vorstellung ist für den

27. Mai 2020 um 11 Uhr

geplant. Der Kartenvorverkauf startet am 1. Februar 2020 nur über Tanz ist KLASSE! (telefonisch, per Mail und online). Die Karten kosten 4 Euro (ermäßigt), 6 Euro (regulär) und 2 Euro pro Person bei Gruppenbuchungen (Schulklassen) zzgl. Vorverkaufsgebühr. Empfohlen ab 6 Jahren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ein Projekt im Rahmen des Beethoven-Jubiläumsjahres 2020

Tickets ab 1. Februar 2020:

6 Euro/ 4 Euro ermäßigt/ 2 Euro für Schulklassen zzgl. VVK-Gebühr

Karten über Tanz ist KLASSE! e.V.

Telefon: +49 (0)30 34 384 167

Mail: contact@tanz-ist-klasse.de

Onlinebuchung: Link folgt