Petra Konerding
ASSISTENTIN DER BETRIEBSDIREKTION

Studium der Ethnologie, Kunstgeschichte und Romanischen Philologie in Göttingen. Magisterabschluss 1986. Sprachstipendium der Spanischen Botschaft für Granada. Nach dem Studium Bibliotheksassistentin und Tutorin am Institut für Völkerkunde in Göttingen. 1988-1990, zweijähriges wissenschaftliches Volontariat in der Afrika-Abteilung des Linden-Museums in Stuttgart, Praktika im Belser Verlag (Stuttgart) und Verlag Philipp von Zabern (Mainz). 1991 Ausbildung zur Vertriebs- und Marketing Assistentin für das Verlagswesen. 1992 bis 1996 Tätigkeit im Vertrieb der R. Piper Verlag GmbH & Co. KG (München) mit dem Schwerpunkt Autorenlesungen und Marketingservices. 1996 Hospitanz im Thames & Hudson Ltd. Verlag in London. 1997 bis 1999 Erste Sortimenterin für Belletristik bei der Schleicher’schen Buchhandlung (Berlin). 2000 bis 2004 in Presseabteilung der Deutschen Verlags-Anstalt (München), seinerzeit der Buchverlag der F.A.Z., zuständig für das Event-Management und die Autorenbetreuung. 2005 bis 2007 persönliche Assistentin des Generaldirektors der Stiftung Oper in Berlin. Seit April 2007 Assistentin der Betriebsdirektorin und Stellvertretenden Intendantin des Staatsballetts Berlin.
Langjährige freie Mitarbeit als Redakteurin bei den "Landesmediendiensten Bayern e.V. – Medien für die Bildungsarbeit". Ausbildung zur Mediatorin.