Birgit Deharde
CHOREOLOGIN UND BALLETTMEISTERIN

EINSTUDIERUNG

Birgit Deharde wurde in Bremen geboren und erhielt ihre Tanzausbildung an der Ballettschule der Hamburgischen Staatsoper.
Im Jahre 1996 schloss sie ihr Studium als Choreologin am Benesh Institute in London ab und wechselte 1997 zum Stuttgarter Ballett, wo sie bis 2009 als Choreologin, Ballettmeisterin und choreographische Assistentin tätig war.
2009 begab Birgit sich auf eine 16-monatige Weltreise, von der sie als zertifizierte Pilates- und Yogalehrerin zurückkehrte.
Seit 2011 ist Birgit als freischaffende Choreologin an verschiedenen Bühnen beschäftigt.

Foto: S. Galtier

Einstudierung
24. | 29. April 2014
11. | 24. Mai 2014
05. | 09. Juni 2014