Portrait

Tanzen fördert die Kreativität, stärkt das Selbstbewusstsein, macht fit, und weckt den Teamgeist. Niemand weiß das besser als die ehemaligen Tänzerinnen des Staatsballetts Berlin. Im Auftrag des Vereins Tanz ist KLASSE! lassen sie Kinder und Jugendliche an ihrer faszinierenden Welt von Tanz und Ballett teilhaben. In Veranstaltungen, Workshops und Projekten gewähren sie Einblicke in die Trainings- und Probenarbeit, stellen Kostüme und Requisiten vor, lüften das Geheimnis der Spitzenschuhe und begleiten die Teilnehmer bei ihren ersten eigenen Tanzschritten. Außerdem bereiten sie Aufführungsbesuche vor und lassen dabei ein Stück europäischer Kulturgeschichte für die Kinder und Jugendlichen lebendig werden. So findet jeder seinen ganz persönlichen Zugang zum Ballett.

Der große Tänzer und spätere Ballettdirektor Gert Reinholm (1923–2005) träumte gar davon, Tanz als Schulfach zu etablieren und verfügte, sein Erbe entsprechend einzusetzen. Der Verein Tanz ist KLASSE! ist angetreten, dieses Vermächtnis zu erfüllen.

Sponsoring

Um ihr Leben aktiv und voller Verantwortung für sich selbst und andere gestalten zu können, müssen Kinder und Jugendliche die Chance bekommen, die Grundlagen für diese Lebenseinstellung zu erlernen. Tanz ist KLASSE! e.V. bietet ihnen dafür ein wunderbares Experimentierfeld. Denn Tanzen fördert die Kreativität, stärkt das Selbstbewusstsein, weckt den Teamgeist und – nicht zu vergessen– macht fit. Man könnte auch sagen, Tanz ist eine Schule fürs Leben.

Deshalb wollen wir diese Kunstform in den Alltag möglichst vieler Kinder und Jugendlicher integrieren, und zwar unabhängig von sozialer Schicht und kulturellem Hintergrund: als Unterrichtsfach an allgemein bildenden Schulen. Mit vielfältigen Veranstaltungen, Workshops und Projekten gehen wir diesem Ziel entgegen. Seit 2007 konnten wir bereits über 20.000 Kinder und Erwachsene bei uns begrüßen, auch in großen Tanz-Projekten wie »bau_subsTANZ«, der Lions-Benefizgala in der Deutschen Oper Berlin oder „TRAUMKINDER – Wenn der Schlaf mit mir tanzen will“. 160 Kinder verschiedener Altersstufen aus fünf Berliner Stadtbezirken arbeiteten sechs Monate lang an einer gemeinsamen Aufführung. Unter der Anleitung unserer Tanzpädagogen entwickelten sie eine eigene Choreographie, probten diese regelmäßig und führten sie schließlich vor begeistertem Publikum in der Staatsoper im Schiller Theater auf. Für die Zukunft sind weitere Projekte geplant. Um sie ausführen zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Jeder Betrag hilft den Kindern und Jugendlichen dieser Stadt dabei, sich durch Tanz ist KLASSE! e.V. spielerisch ein Stück europäischer Kulturgeschichte und überdies eine Quelle unerschöpflicher Freude für ihr späteres Leben zu erobern. Ganz gleich, ob selbst tanzend oder als Zuschauer.

Ihr Klaus Siegers
Vorsitzender Tanz ist KLASSE! e.V.

Vorstand

Klaus Siegers | Vorsitzender
Dr. Michael Gropp | Stellv. Vorsitzender
Dr. Christiane Theobald | Geschäftsführerin
Klaus-M. Grünke | Schatzmeister

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 216614 B